schutzengel  RSLFV2  Eltern 

RSLLOGORSLLOGO r

Drachenbau-Projekt der Jahrgangsstufe 6

am Mittwoch, 26. September 2018

 

Dank der Bürgerstiftung und der ehrenamtlichen Mitarbeiterin Frau Anja Ebner, die für Material und die Einladung eines „echten Profis“ gesorgt haben, konnten unsere Schülerinnen und Schüler unter Anleitung der weltweit anerkannten Drachenbauerin Frau Anke Sauer Drachen einmal anders „basteln“.

Unter dem Motto „Drachen bauen beflügelt die Phantasie“ kamen unsere Schülerinnen und Schüler in den Genuss, sich ihren ganz eigenen, individuellen Drachen basteln zu können.

Nach dem ersten Wundern und Staunen über das „sonderbare Material“ stürzten sich die ersten Kinder auf den bunten Berg an verschiedensten Plastikfolien. 

Frau Sauer brachte nämlich als Beispiel keinen gewöhnlichen Drachen mit, sondern motivierte die Kinder mit ihren bunten „Windgeistern“ aus Plastikfolien. Das Besondere an den Windgeistern ist zum einen die einfache Form, die das Bauen erleichtert und somit schnell viel Spaß bereitet. Zum anderen faszinierte unsere Kinder schnell das außergewöhnliche und leicht zu verarbeitende Material, das aus „alten“ Plastiktüten und anderen bunten Plastikfolien, also sozusagen aus Resten aus der gelben Tonne, besteht.

So konnten die Schüler und Schülerinnen noch einmal „Müll“ neu verwerten und im sogenannten „Up-cycling-Verfahren“ sich ihren ganz individuellen „Windgeist“ bauen, der auch gleich im Anschluss seine ersten Flugstunden hatte.

 

wind 7wind 11

wind 13