schutzengel  RSLFV2  Eltern 

RSLLOGORSLLOGO r

Prima Klima

„Prima Klima“ an der Realschule Lichtenau

...so lautete das Motto der Projekttage und des anschließen­den Schulfestes am 3. Mai...

Die Schülerinnen und Schüler der Realschule Lichtenau, wel­che die Projekttage in Bild, Ton und Text festgehalten haben, schildern im weiteren einige Eindrücke der Projekttage und des Schulfestes: 

Am Freitag, den 03.05.2019, fand anlässlich des 65-jährigen Bestehens an unserer Schule ein Schulfest statt.

Unter dem Motto „Prima Klima“ waren Gäste herzlich willkommen. Zuvor konnten sich unsere Schüler in der Projektwoche vom 30.04. bis zum 03.05.2019 verschiedenen Projekten zuordnen. 22 verschiedene Projekte (Akrobatik, Hip-Hop, Chor, Handlettering, Erste Hilfe…) wurden angeboten. Anschließend präsentierten unsere Schüler und Lehrer die „fertigen Produkte“ der verschiedenen Projekte auf dem Schulfest. In der Mensa und im Schulgebäude konnten sich Gäste, Schüler und Lehrer mit Kaffee und Kuchen stärken. Highlights unseres Schulfestes waren z.B. die Aufführung des Theaterstücks „Creeps“ von Lutz Hübner und die Hip-Hop-Gruppe mit Frau Paul und Angela Lang, einer Profitänzerin der Tanzschule Stüwe Weissenberg (23-fache Meisterin des Hip-Hops). Ein weiteres Highlight war die Speedstacking-Gruppe unter der Leitung von Frau Keuter und Frau Kappius. Zudem gab es noch viele weitere interessante Projekte.

Die Projekttage und das anschließende Schulfest wurden von einer Gruppe von Lehrern unter der Leitung von Frau Klaes geplant und organisiert. 

(Bennet Bremer und Florian Meseck (9a))

 

DSC 0032

Stadt-und Schulverwaltung informieren zum Klima Campus